2
Frage von Elias123 

Vogelhaus vor Ratten schützen

In letzter Zeit besucht unser Vogelhaus immer wieder eine dicke Ratte die sich genüsslich an dem Vogelfutter bedient. Wie kann man diese von der Futterstelle fernhalten ohne Gift, welches potenziell die Vögel auch schädigen würde, einzusetzen?

2 Antworten

2
Antwort von Alex 

Bei diesem Ultraschall Abwehrgerät kann man selbst die Frequenzen individuell auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Je nach Tiergröße und Art greifen verschiedene Frequenzbereiche am besten und die kann man so genau einstellen. Am besten finde ich aber bei diesem Gerät, dass es sich per Solar selbst auflädt und vor allem einen Bewegungsmelder hat. So könntest du das Gerät so aufstellen, dass es nur die Bewegungen auf dem Boden wahrnimmt und so nur bei den Ratten auf dem Boden auslöst und nicht wenn die Vögel oben auf dem Vogelhaus sind. Was denkst du, das sollte doch eine gute Lösung sein?

Volador Ultraschall Abwehr mit Solarbetrieb und Blitz gegen Katzen, Hunde, Marder, Tierabwehr

Volador Ultraschall Abwehr mit Solarbetrieb und Blitz gegen Katzen, Hunde, Marder, Tierabwehr

www.amazon.deAnzeigen
0
Antwort von Michael 

Du könntest versuchen, die Ratten und Mäuse mit Hilfe von Ultraschall zu vertreiben. Es gibt diesen batteriebetriebenen Mäuse und Ratten Schutz. Den könntest du einfach in der Nähe des Vogelhauses aufstellen und der würde dann alle 30 Sekunden Ultraschall Frequenzen absenden die Nagetiere nicht mögen. Mit der Zeit sollte die Ratte so zu vertreiben sein. Katzen, Hunde und andere Haustiere stören diese Frequenzen im Übrigen nicht. Für mich ganz klar eine bessere Lösung als Gift oder Rattenfallen.

ISOTRONIC Mäuseabwehr Ultraschall Ratten- und Mäusevertreiber mobil Nagerabwehr Tiervertreiber Mäuseschreck batteriebetrieben für Garten Haus Keller und Dachboden Mäuse vertreiben ohne Chemie

ISOTRONIC Mäuseabwehr Ultraschall Ratten- und Mäusevertreiber mobil Nagerabwehr Tiervertreiber Mäuseschreck batteriebetrieben für Garten Haus Keller und...

www.amazon.deAnzeigen