1

Hallo Zusammen,

leider ist vor ein paar Tagen die Festplatte von meinem Samsung Notebook kaputt gegangen (ist ein Samsung np-r530). Windows 7 wollte einfach nicht mehr starten und ich hatte schon Angst alle meine Daten verlohren zu haben.

Zum glück hat mir ein Freund geholfen all meine Dokumente und Fotos noch von der Festplatte herunter zu kopieren, doch er meinte das die Festplatte sehr viele fehlerhafte Sektoren hat und ich die nicht weiter benutzen soll.

Daher jetzt meine Frage:

Was für eine Festplatte soll ich mir kaufen?

Ich bin kein "Poweruser" und 100GB sollte für meine Zwecke vollkommen ausreichen. Könnt Ihr mir was empfehlen?

4
Antwort von Schnäppchenjäger 

Ich würde dir empfehlen direkt auf eine SSD zu setzen da diese viel schneller sind und auch weniger Strom verbrauchen -> der Akku hält länger.

So kannst du mit einem relativ kleinen Aufpreis nochmal richtig viel mehr aus deinem Laptop raus holen!

Meines Erachtens ist die Samsung 830 Solid State Disk mit 128GB Kapazität momentan der beste Kauf.

Ist ein wenig teurer als andere Mitbewerber, hat aber ihr Qualität und einen recht geringen Stromverbrauch im Ruhezustand.

(http://www.tomshardware.com/reviews/vertex-4-everest-2-benchmark,3172-5.html
)

Von der Performance her bist du da gut für die Zukunft gerüstet!

Mein Tip!

Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD (6,4 cm (2,5 Zoll), 256MB Cache, SATA 6.0Gbps)

Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD (6,4 cm (2,5 Zoll), 256MB Cache, SATA 6.0Gbps)

830 Series MZ-7PC128B - Solid-State-Disk - 128 GB
www.amazon.deAnzeigen